Kontakt

Nutzen Sie unsere Schnellkontakt-Funktion um uns eine Nachricht zu übermitteln.

Stellenangebot des Gemeindeverwaltungsverbands

Der Gemeindeverwaltungsverband Eriskirch-Kressbronn a. B.-Langenargen mit rd. 20.000 Einwohnern liegt im Bodenseekreis an der Landesgrenze zu Bayern, zwischen Lindau und Friedrichshafen, direkt am Seeufer: familienfreundlich, idyllisch, natürlich und lebendig – lernen Sie uns kennen!

Der Verband ist mit der Unterbringung und der sozialen Begleitung von Flüchtlingen betraut. Für die Sozialarbeit in unseren Anschlussunterbringungen suchen zum baldmöglichsten Zeitpunkt, zunächst befristet auf zwei Jahre, zwei 

 

Integrationsmanager/in Voll- und/oder in Teilzeit

 

Ihre Aufgaben:

  • Sozialbegleitung durch Einzelfallhilfe zu allen Fragen des alltäglichen Lebens
  • Informationen über Integrations- und spezielle Beratungsangebote
  • Personenbezogene Bedarfserhebung und Ressourcensammlung 
  • Anfertigung von individuellen Integrationsplänen
  • Krisenintervention im Konfliktfall
  • Datenerfassung und Berichtswesen

Eine Fortschreibung bzw. Anpassung des Aufgabenfeldes behalten wir uns vor.

 

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium in den Bereichen: Soziale Arbeit, Angewandte Psychologie, Pädagogik, Sozialpädagogik, Migrationspädagogik, Soziologie oder
  • Einen zur Ausübung der Tätigkeit geeignetes Studienfach mit den Schwerpunkten: interkulturelle Kommunikation, Entwicklungszusammenarbeit, Islamwissenschaften, öffentliche Verwaltung oder
  • Eine abgeschlossene fachpädagogische Berufsausbildung mit Erfahrungswissen, das durch ein einschlägiges Engagement im Bereich der (ehrenamtlichen)Arbeit mit Geflüchteten bzw. der Integrationsarbeit erworben wurde. Hierbei muss eine geeignete Nachqualifizierung im Bereich Integration von Flüchtlingen nachgewiesen oder in einer Frist von drei Monaten nach Aufnahme der Beschäftigung begonnen werden.
  • Eine engagierte, zuverlässige und flexible Person, mit der Bereitschaft auch bereichsübergreifend tätig zu sein.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Stelle in einem neu zu entwickelnden Themenfeld.
  • Unterstützung bei der Einarbeitung durch unseren Integrationsbeauftragten.
  • Eine Stelle in Vollzeit (Stellenumfang 100 %) und eine Teilzeitstelle (Stellenumfang 30%) mit flexibler Arbeitszeitregelung. Auch beide zu besetzende Stellen sind in Teilzeit möglich.
  • Die Stelle wird nach der Entgeltgruppe S 11 TVöD (mit Fach-/Hochschulstudium) oder nach der Entgeltgruppe S 8 TVöD (mit abgeschlossener fachpädagogischen Ausbildung) vergütet.
  • Die Gemeinden Eriskirch, Kressbronn a. B. und Langenargen bieten außerdem attraktive Einkaufs- und Einkehrgelegenheiten, sowie zahlreiche Sport-, Kultur- und Freizeitangebote direkt am schönen Bodensee
  • Arbeiten Sie da, wo andere Urlaub machen!
  • Wir helfen Ihnen gerne bei der Wohnungssuche

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 9. März 2018 per Post an den Gemeindeverwaltungsverband Eriskirch-Kressbronn a. B.-Langenargen, Hauptstraße 19, 88079 Kressbronn a. B. oder gerne per Mail an kaeppeler@kressbronn.de. Für Informationen steht Ihnen Herrn Mirko Meinel, Integrationsbeauftragter des Verbandes, (Tel.: 0176-61017039) gerne zur Verfügung.

Menschen mit Behinderungen sind bei uns willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Zurück