Kontakt

Nutzen Sie unsere Schnellkontakt-Funktion um uns eine Nachricht zu übermitteln.

Öffentliche Bekanntmachungen

Auf Grund von §§ 59, 60 und 61 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg, in der Fassung der Bekanntmachung vom 24. Juli 2000 (GBl. 2000, 581), in Verbindung mit § 6 des Gesetzes über die kommunale Zusammenarbeit für Baden-Württemberg, in der Fassung vom 16. September 1974 (GBl. 1974, 408), hat die Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsverbandes Eriskirch-Kressbronn am Bodensee-Langenargen am 2. Mai 2022 folgende Neufassung der Verbandssatzung beschlossen.

bereitgestellt vom 10.05.2022 - 10.06.2022

Satzung zum Download

Weiterlesen

Aufgrund der §§ 79 und 81 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg in der Fassung der Bekanntmachung vom 24.07.2000 (GBl. S. 581), zuletzt geändert durch Gesetze vom 15.12.2015 (GBl. S. 1147) und vom 17.12.2015 (GBl. 2016 S. 1) hat der Gemeinderat am 17.03.2022 die Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2022 beschlossen. Die Haushaltssatzung 2022 enthält keine genehmigungspflichtigen Bestandteile und wurde dem Landratsamt Bodenseekreis vorgelegt.

Die Haushaltssatzung 2022 wird gem. § 81 Abs. 3 der Gemeindeordnung auf der Homepage der Gemeinde Eriskirch www.eriskirch.de öffentlich bekannt gemacht. Der Haushaltsplan als Bestandteil der Haushaltssatzung 2022 liegt ebenfalls in der Zeit von

Montag, den 16.05.2022 -  Mittwoch, den 25.05.2022

auf dem Rathaus Eriskirch, Schussenstr. 18, 88097 Eriskirch in der Finanzverwaltung, während den üblichen Sprechzeiten, öffentlich aus. Da das Rathaus aufgrund der Corona-Pandemie derzeit noch geschlossen ist, kann eine Einsichtnahme nur nach vorheriger Terminabsprache erfolgen.

Hinweis:

Eine etwaige Verletzung von Verfahrens- oder Formvorschriften der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg (GemO) oder aufgrund der GemO beim Zustandekommen dieser Satzung wird nach § 4 Absatz 4 GemO unbeachtlich, wenn sie nicht schriftlich innerhalb eines Jahres seit der Bekanntmachung dieser Satzung gegenüber der Gemeinde geltend gemacht worden ist; der Sachverhalt, der die Verletzung begründen soll, ist zu bezeichnen. Dies gilt nicht, wenn die Vorschriften über die Öffentlichkeit der Sitzung, die Genehmigung oder die Bekanntmachung der Satzung verletzt worden sind.

Eriskirch, den 09.05.2022

gez. Arman Aigner
Bürgermeister

 

bereitgestellt vom 10.05.2022 - 10.06.2022

Links und Downloads

Haushaltssatzung zum Download
Haushaltsplan zum Download
frühere Haushaltspläne der Gemeinde Eriskirch

Weiterlesen